Seifen






Natur-Seifen sind beliebte Geschenke! Sie pflegen die Haut und betören mit ihrem feinen Duft die Sinne...

Seifen Es gibt 9 Artikel.

Unterkategorien

  • Rosenseife

    Die Rosen-Duschseife ist sehr hautpflegend und kostbar. Der Duft von Rose, Rosengeranie, Vanille, Patchouli u. Palmarosa, kann unser Herz öffnen, uns empfänglich für die Liebe machen sowie unser Sein harmonisieren.

  • Lavendelseife

    Die Lavendelseife gibt ein sanftes Peeling durch die Lavendelblüten, die in der Seife enthalten sind. Das ätherische Öl des Berglavendels wirkt beruhigend sowohl auf die Haut als auch für die Seele. Der Duft ist blumig, kräuterartig, süss, mild und klar. Ein ideales Öl für unsere Haut, auch wenn die Haut von der Sonne strapaziert wurde. Die pflegenden „fetten“ Öle ergeben einen schönen cremigen Schaum. Die natürliche Farbe hinterlässt keine lästigen Spuren, weder auf Haut, Duschtasse oder Badewanne.

  • Ringelblumen Seife

    Diese Duschseife aus einem Auszug aus Ringelblumen, mit feinster Biomilch, Kokosöl und anderen „fetten Bio-Ölen“ schmückt ein feiner Duft aus Rosengeranie, Patchouli u.a. Patchouliöl ist ein ausgezeichnetes Hautpflegemittel und wird auch gerne für reife Haut verwendet. Der Duft vermittelt Entspannung, Zufriedenheit und Sicherheit. Rosengeranie wirkt tonisierend, der Duft kann aufmuntern und ausgleichen. Probieren Sie diese feine Pflegeseife mit Ihrem zarten Duft.

  • Gärtnerseife

    Diese Seife ist eigentlich viel zu schade um „nur“ die Hände nach getaner Gartenarbeit zu waschen. Wir können sie ebenso nach getaner Gartenarbeit zum Duschen benutzen.

    Sie lockt uns mit Ihren frisch geschnittenen Kräutern wie Zitronenmelisse, Pfefferminze, Salbei und den Duftölen Rosengeranie, Lavendel, Majoran und Patchouli. Diese Öle helfen auch die Risse und Schrunden an unseren Händen zu pflegen, auch die Peelingzusätze wie Hafermehl, Mohnsamen und Himalayasalz lassen die Erdkrusten von unserer Haut entfernen. Sie als passionierte GärtnerInnen sind also in bester Gesellschaft mit unserer Gärtnerseife. Auch ein ideales Geschenk für Hobby-GärtnerInnen.

  • HappyHour Seife

    Diese Seife haben wir bei einem geselligen Treffen mit „alten Freunden“ gesiedet. Das Resultat eine fröhlich, frische Zitrusnote, die bereits am Morgen zu guter Laune verleitet.

    Damit trotzdem alles in „Balance“ bleibt, wurde noch Lavendelöl als ausgleichende Komponente zugefügt, das Zedernholz der Atlaszeder ist stimmungshebend und stärkend. Diese Seife verspricht ein feucht-fröhliches Duscherlebnis.

  • Aurumseife

    Die Gold-Essenz „Aurum Potabile“, das berühmte „Trinkgold der Alchemisten“ und legendäre Lebenselixier, wird nach alten Rezepturen berühmter Alchemisten wie Paracelsus und Isaac Hollandus hergestellt.
    Paracelsus schrieb: „Unter allen Elixieren ist das Gold das höchste und das wichtigste für uns ... Das Gold kann den Körper unzerbrechlich erhalten... Trinkbares Gold heilt alle Krankheiten, es erneuert und stellt wieder her.“ (in: Paracelsus, Sämtliche Werke, Bd.III, hrsg. von Aschner 1930)
    Die Gold-Essenz vermittelt die Lebenskräfte des männlichen Urprinzips, der Sonne. Seine Themen sind Energie, Belebung, Vitalität, Gesundung, Aktivierung, Schöpfungskraft, Selbstbewusstsein, Organisationskraft und Ich-Stärkung.

  • Flüssigseife

    Flüssigseifen mit verschiedenen Düften.

Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln
Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln