AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Käufe und/oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen der Firma Seifenschaum und ihrem jeweiligen Auftraggeber.

 

Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Firma Seifenschaum sowie der Schriftform.

 

1. Allgemeines

Die Produkte und Diensleistungen gelten lediglich solange, wie sie auf der Internetseite seifen.jallard.ch publiziert sind und solange der Vorrat reicht. Abbildungen und Illustrationen dienen der visuellen Information und können vom jeweiligen Produkt abweichen.

 

2. Bestellung

Durch eine Bestellung nimmt der Kunde die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen gänzlich und unbeschränkt an.

 

3. Preise

Die ersichtlichen Preise verstehen sich in Schweizer Franken sowie Euro, exkl. Mehrwertsteuer und Versandkosten.

 

4. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung des Rechnungsbetrages erfolgt per Vorauszahlung, per Nachnahme oder per PayPal.

 

5. Lieferzeit/Auftragserledigung

Die Lieferzeit wird nach Möglichkeit eingehalten. Wird diese um mehr als zwei Wochen überschritten, hat der Kunde das Recht eine Nachfrist zu setzen und falls diese überschritten wird, kann er die Abnahme des Kaufgegenstandes ablehnen.

 

6. Mängelrüge

Die von der Firma Seifenschaum geleisteten Arbeiten/Lieferungen sind bei der Übergabe zu prüfen. Allfällige Beanstandungen bezüglich Qualität und Quantität haben bei derselben innerhalb von höchstens drei (3) Tagen per E-Mail oder Einschreiben zu erfolgen, ansonst die Übergabe als angenommen gilt. Ein Umtausch oder die Rücknahme ist nur bei intakter Originalverpackung möglich. Unvollständige, vom Kunden beschädigte oder beschmutzte Artikel werden im Allgemeinen nicht zurückgenommen. Die Versandkosten im Falle einer Rückgabe der Ware sind vom Kunden zu übernehmen.

 

7. Haftung

Sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben worden ist und unser Atelier verlassen hat, geht die Gefahr auf den Kunden über. Beanstandungen wegen Transportschäden hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen. Für abgenommene Arbeiten wird keine weiterführende Haftung übernommen.

 

8. Kundendaten

Die Firma Seifenschaum ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten. Die Firma Seifenschaum verpflichtet sich, keine Kundendaten herauszugeben oder öffentlich zu machen.

 

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle Rechtsbeziehungen des Kunden mit der Firma Seifenschaufm unterstehen dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort, ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Verfahrensarten sowie Betreibungsort ist der Ort unserer Geschäftsstelle. Die Firma Seifenschaum hat indessen auch das Recht, den Kunden beim zuständigen Gericht seines Wohnsitzes oder jedem andern zuständigen Gericht zu belangen.

 

10. Änderungen der Bedingungen

Die Firma Seifenschaum behält sich jederzeit Aenderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Diese werden dem Kunden jedoch auf dem gängigen Postweg oder auf andere geeignete Weise bekanntgegeben und gelten ohne Widerspruch innert Monatsfrist als genehmigt. Weiterhin gelten separate Verträge und Abmachungen ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.